Hygiene Kodex


klangvoll.

individuell.

spüren.

Mit allen Sinnen eine gesunde Lebensweise gestalten.



Hygiene Massnahmen - gemeinsam und solidarisch


Ein Aufbruch in eine neue Zeit der Entspannung.


Hygiene Massnahmen in Zeiten von COVID19


COVID19 verunsichert uns alle seit Anfang 2020.

Betroffen sind wir alle, die einen mehr, die anderen weniger.

Der Hygienestandard wird für alle Massageangebote weiterhin auf hohem Niveau umgesetzt.

Sie sollten sich sicher fühlen können und ich mich natürlich auch.

Darauf können Sie sich verlassen!


In einem kleinen Betrieb werden zwischen 3 - 4 Gäste pro Tag behandelt.

Hier bleibt der Kontakt überschaubar und für Ihre Sicherheit ist gesorgt.

Daher werden zukünftig nur Massage Termine ab 50 Minuten vergeben.

Sie haben mehr Zeit für sich und Ihren Körper.

Ich nehme schon immer gerne extra Zeit für die einzelnen Kunden/innen.

Nun nehme ich zusätzlich ausreichend Zeit die folgenden Massnahmen für Sie umzusetzen:


Hygiene Kodex für den Raum:


1. Reinigung und Desinfektion der Massageflächen sowie Kopfstütze.

2. Hygienische Einweg-Gesichtsablage, frische Handtücher und Decke.

3. Ein Handtuch-Set wird frisch jeweils nur für den einen Gast benutzt.

Nach jeder Massage werden sie gewechselt.

4. Der Massageraum wird nach jeder Behandlung gründlich für 20 Minuten gelüftet.

5. Ölbehälter wird gereinigt und desinfiziert.

6. Die Duschkabine wird nach jeder Anwendung gereinigt und desinfiziert.

7. Alle Türgriffe werden vor und nach jedem Kunden desinfiziert.

8. Unter strengen Auflagen unserer Dienstleistung, müssen wir Ihre Kontaktdaten erfassen.


Die folgende Handhabung war schon vor COVID-Zeiten höchste Priorität bei mir.


Meine persönliche Hygiene Kodexe:


1. Meine Hände werden immer vor und nach jedem Gast gründlich gewaschen und desinfiziert.


2. Nutzung eines seperaten Handtuchs, das täglich ausgetauscht wird.


3. Meine Arbeitskleidung wird wie üblich bei 60 Grad gewaschen.


4. Raum lüften war für mich als Behandler schon immer notwendig.


Neu: Maske tragen; auch wenn es eine DIY Mund-Nasen-Maske ist.

Sie dient trotzdem zum Schutz der Gäste.

Wir haben auch eine alternative Atemschutzmaske im Studio.

 

Meine Hygiene & Massage Empfehlungen:


1. Für langjährige Kunden/innen müssen wir leider

auf die herzlichen Begrüßungs- und Abschiedsumarmungen verzichten.

Dafür begrüße ich Sie weiterhin mit Namaste.

Lesen Sie die schöne Bedeutung dieser Begrüßungsart hier.


2. Das Erst- bzw. Vorgespräch wird normalerweise ausfürhlich gehalten.

Nun biete ich Ihnen vorab ein virtuelles Gespräch an.

WhatsApp Service (nach Termin Vereinbarung).

Gemeinsam legen wir Ihre Schwerpunkte je nach Bedürfnisse fest

und setzen sie am Tag der Massage (ohne Vorgespräch) um.


3. Stille Behandlungen.

Das Reden während der Massage bitte vermeiden.


4. Aktuell empfehle ich diese Massagen.


Massagen in der Bauchlage:

Kundalini Massage - vom Gesäß bis zum Kopf  - 60 Minuten 70 EURO

Straffendes Haut-Ritual (Rücken-Hüfte-Beine-Po Cellulite Massage) 50 Min. 70 EURO


Ganzheitliche Massagen:

Individuelle Intuitive Massage - Ganzkörper ohne Gesicht

Abhyanga - Ganzkörper ohne Gesicht

Klangmassage - Ganzkörper


Entspannung in der Rückenlage:

Fuss-Massage - Berührung mit Abstand

Klang-Meditation oder Klang Reise


Hinweis:

Die Einhaltung eines Abstandes zum Kunden kann beispielsweise durch alternative

überarbeitete Angebote oder eine Verlagerung der Schwerpunkte für die Behandlung umgesetzt werden. 

Sollten diese ungeeignet oder nicht umsetzbar sein, werden entsprechende Hygienemaßnahmen

z.B. das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes empfohlen, um Ansteckungen zu vermeiden.


Bitte beachten Sie, dass wenn Sie gedreht werden, dass Sie Ihre Maske aufsetzen müssten.

Daselbe werde ich auch machen.

Vor dem umdrehen, werde ich mir die Hände gründliche waschen und desinfizieren.

Danach werde ich Sie erst bitten umzudrehen.


Mein Appell:

Bitte bringen Sie Gesundheit, gute Laune und passendes Bargeld zum vereinbarten Termin mit.

Kranken Personen bitte ich Zuhause zu bleiben, da sonst der Eintritt verweigert wird.


Aufgrund der Veränderung sind wir gezwungen bestimmte Behandlungen vorerst zu vermeiden.

Leider dürfen wir keine Gesichtsbehandlungen anbieten oder Kopf- & Nackenmassage in der Rückenlage geben. Unsere Gesichter wären sehr nah und somit auch unser Atem.

Obwohl wir gewissenhaft recherchiert haben, können wir hierzu keine Haftung übernehmen.

Wir befolgen die Vorgaben der Gesundheitsämter und die in der Region zuständigen Behörden.

Das Massagestudio wurde nach dem Infektionsschutzgesetz im Sinne einer Schutzmaßnahme umgestaltet.


Ich berate Sie weiterhin gerne und bin für Sie da. Wir finden gemeinsam eine passende Lösung!

Nutzen Sie den neuen Service.


WhatsApp Service:

Einführung von Online Termin via WhatsApp Video Call aktiviert.

Dieses Angebot richtet sich an Kunden/innen mit Fragen bezüglich Selbstmassage, Ernährung u.v.m.

Chatten Sie direkt mit mir. Wir können gemeinsam Fragen und Antworten angehen.

Ihre Privatsphäre bleibt weiterhin gewährleistet. Ihre Nummer ist nur für mich sichtbar.